Auslöser Ries! Fotografien aus dem Nachlass Förstner

01. April 2017 bis 31. Oktober 2017
Ort: Museum KulturLand Ries

Portraits, Landschaften, dörfliches Leben – das Nördlinger Ries regt zu vielfältigen Fotografien an. Die ausgestellten Aufnahmen gewähren Einblicke in den ländlichen Alltag, die bäuerliche Arbeitswelt und
die Festkultur im Ries zwischen 1920 und 1973. Tier- und Pflanzenstudien ergänzen das umfangreiche Werk. Der fotografische Nachlass stammt von Heinrich Förstner (1923–1973) und dessen Vater Heinrich
Förstner (1896–1944), zwei Landwirten aus Goldburghausen. Die Verbundenheit zu ihrer Heimat war für die beiden Amateurfotografen der Grund, den Finger am Auslöser ihrer Kameras zu haben.