Mitmachtag: Alte Kinderspiele

17. September 2017, Beginn: 13:00h, Ende: 17:00h

Spielen fand früher meist im Freien statt, benötigte fast kein Material, förderte Bewegung und Geschicklichkeit und machte auch damals schon richtig Spaß. Davon können sich große und kleine Besucher beim Mitmachtag im Museum KulturLand Ries in Maihingen überzeugen. Am 17. September, von 13-17 Uhr wird der Museumshof zu einer großen Spielwiese, auf der es Allerlei zu entdecken gibt.

Können Sie noch Stelzen laufen oder den Kreisel mit der Peitsche wirbeln lassen? Erinnern Sie sich noch an die Figuren und Abläufe beim Gummitwist? Ihre Enkel werden Augen machen, wenn sie Opas und Omas Kindheit kennenlernen und sich schließlich selbst an den Sachen versuchen. Auch beim Seilhüpfen, Seifenblasen oder verschiedenen Murmelspielen haben junge und junggebliebene Spieler ihre Unterhaltung und für Fadenspiele braucht man nicht einmal ein besonderes Material. Viele dieser Beschäftigungen sind inzwischen zeitlose Klassiker, die sich aber nur schwer neben Computer und Smartphone behaupten können. Der Mitmachtag soll dazu dienen, sie wieder ins Blickfeld zu rücken und bei den Familien bekannt zu machen. Mit einem Sammelpass ausgestattet, können Kinder die einzelnen Spielstationen durchlaufen, Stempel einheimsen und auf besonders Eifrige wartet am Schluss eine kleine Überraschung.