Occhi-Technik zum Kennenlernen

21. April 2018, Beginn: 14:00h, Ende: 17:00h

Mit einem Schiffchen werden Spitzen hergestellt, die aus einzelnen kleinen Augen (Occhi) bestehen. Wer diese elegante Handarbeit schon immer einmal ausprobieren wollte, kann sich in die Technik einführen lassen und seine ersten eigenen Spitzen knüpfen. Durch das Aneinanderreihen von Knoten entstehen Ketten oder Armbänder, die wie ein Tattoo wirken, Verzierungen für Blusen und vieles mehr. Occhi-Schiffchen können bei der Kursleiterin ausgeliehen werden.

Kursleitung: Monika Ständecke

Max. 10 Teilnehmer; 30 EUR Kursgebühr.

Bitte mitbringen: Feines, glattes Garn, dünne Häkelnadel

Occhi-Spitze und Schiffchen mit Garn