PuppenStubenWelten

Das Plakat zur Sonderausstellung PuppenStubenWelten im Museum KulturLand Ries Maihingen zeigt die Puppe eines kleinen Mädchens, das nach einer Brezel greift.

Sammlung Diethild Graß, Harburg

Von 2. Dezember 2017 bis zum 4. Februar 2018 können Sie unsere neue Sonderausstellung ansehen!

Große Welt im Kleinen

In jahrzehntelanger Handarbeit gestaltete Diethild Graß (geb. 1939) aus Harburg ihre Puppenstuben und -häuser. 38 ihrer Arbeiten werden nun in der Ausstellung präsentiert. Zu entdecken sind eine Schule, die Druckwerkstatt von Johannes Gutenberg und Szenen aus dem Rosenkavalier. Miniaturen berühmter Persönlichkeiten warten in ihren Salons auf neugierige Besucher. Schließlich gewährt ein ganzer Straßenzug Einblicke in Häuser, Zimmer, Läden und zeigt alltägliches Leben im 19. Jahrhundert.

 

 

Bundesfreiwilligendienst im MKLR

Schule abgeschlossen - und jetzt?
Beim Museum KulturLand Ries kann man für ein Jahr als Bufdi die vielfältigen Arbeiten in einer Kultureinrichtung miterleben. Egal, ob es um die Inventarisierung von Objekten, die Organisation von Veranstaltungen oder die Arbeit mit Kindern in der Museumspädagogik geht, es gibt viele Bereiche, in denen du dich ausprobieren kannst. Bei Interesse bitte melden unter 0 90 87 / 92 07 17 - 0.

 

Jahresprogramm der Museen

Das Jahresprogramm 2017 der Museen des Bezirks Schwaben können Sie hier ansehen und kostenlos bestellen unter oeffentlichkeitsarbeit@remove-this.bezirk-schwaben.de

Veranstaltungskalender

Die nächsten Termine

  • 02. Dezember: PuppenStubenWelten
  • 13. Januar: Handarbeitstreff 14:00h - 17:00h
    Wollen Sie in Gesellschaft kreativ sein? ...
  • 28. Januar: Öffentliche Führungen 14:00h - 15:00h
    (ohne Anmeldung, Kosten: Museumseintritt)
    Führung durch die Sonderausstellung "Puppenstuben-Welten - Sammlung Diethild Graß, Harburg".

    Im Anschluss Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen.

Herzlich willkommen!

Das Museum KulturLand Ries (ehem. Rieser Bauernmuseum) in Maihingen lädt Sie ein, Menschen und Landschaft kennenzulernen und Geschichte zu erleben. Es bietet einen Überblick über die Alltagskultur des Rieses. In zwei Gebäuden einer barocken Klosteranlage werden reiche volkskundliche Bestände thematisch aufbereitet und präsentiert.

Besuchen Sie uns und erleben Sie den Reiz dieser einzigartigen Kulturlandschaft!

Weiterlesen

Unsere Winter-Öffnungszeiten:

Von 2. Dezember 2017 bis 4. Februar 2018: täglich außer Montag 13-17 Uhr, an Feiertagen geöffnet, Heiliger Abend und Silvester geschlossen.

 

Das Museum KulturLand Ries

Was in unseren Ausstellungen alles zu sehen ist, was es bei unseren Museumsfesten alles zu erleben gibt  und wer die Gans Marie ist, erfahren Sie in unserem Flyer, den Sie hier ansehen können.